Bettina Meister

Die Liebe brachte mich zur Fotografie.

Ich liebe Jazzmusik! Nicht alle Genres und nicht jeden Künstler, aber im großen und ganzen entspricht die Jazzmusik meinem Stil:
Nicht Mainstream, sondern individuell, authentisch, improvisiert, immer auf der Suche nach dem Optimum. Manchmal auch bis an die Grenzen gehend. Und gleichzeitig trotzdem harmonisch, lebendig und wunderbar emotional.

Über die Jazzkonzerte kam ich zur Fotografie. Dieser prickelnde Moment, wenn die Künstler die Bühne betreten. Die wenigen Minuten (meist max. drei Songs), die man als Fotografin Zeit hat, um die Künstler bestmöglich zu porträtieren. Der Ehrgeiz, dabei die besten Bilder zu schießen ...
Was ich noch liebe: gute Weine und gutes Essen zu probieren. Ich finde es unglaublich spannend, wie unterschiedlich Weine schmecken können. Und dabei meine ich nicht nur die unterschiedlichen Rebsorten oder die verschiedenen Erzeuger, sondern auch die einzelnen Jahrgänge eines gleichen Weins.

Johann Wolfgang Goethe sagte schon: Das Leben ist viel zu kurz, um schlechten Wein zu trinken. Das sehe ich genauso.
Hochzeit
Zu einem feinen Glas Wein gehören für mich ein gutes Essen und ein schön gedeckter Tisch gegenauso dazu, wie zu einer Hochzeit. Ich koche sehr gerne und kaufe überwiegend auf dem Wochenmarkt und bei regionalen Erzeugern ein. Das Essen muss übrigens nicht immer aufwendig sein. Aber frisch zubereitet muss es sein.

Mein Lieblingsessen ist ganz schnell gezaubert und doch unglaublich geschmacksintensiv: Spaghetti mit Salbeibutter und Parmesan. Der Salbei wächst auf meinem Balkon.
Hochzeitsbilder

Unschlagbar, neben dem Kochen, ist für mich die Natur. Es tut einfach so gut, in der Natur zu sein. Abseits der Touristenströme und des Straßenlärms kann ich mich perfekt erholen. Die Natur zu genießen, gibt mir Kraft. Und was gibt es Schöneres, als dem Rascheln der Blätter in den Baumwipfeln, der Stille in den Bergen oder dem Platschen der Wellen am Ufer zu lauschen.

Genauso "ungekünstelt" wie die Natur, ist der Stil meiner Hochzeitsbilder: natürlich und authentisch.

Menschen zu fotografieren und zu porträtieren, darin liegt meine große Begeisterung in der Fotografie. Die Personen so herauszustellen, wie sie sind, sie im richtigen Moment mit der Kamera einzufangen, bleibt für mich immer faszinierend. Auch in meiner Freizeit bin ich jede freie Minute mit der Kamera unterwegs. Und an Stellen, an die andere Menschen nicht mal hinschauen, entdecke ich oft die interessantesten Motive.

Euch bei eurer Hochzeit, an eurem schönsten Tag in eurem Leben als Hochzeitsfotografin zu begleiten, darauf freue ich mich.

Bettina Meister
Hochzeitsfotografin, Stuttgart

Badge Siegel Berufsfotografen